Wir sind ein Forum mit frei erfundenen Gestaltwandlern wie ihr sie z. B. aus den Büchern von Nalini Singh kennt.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Gästequassel
Mo 22 Feb 2016 - 22:37 von Teresa

» Nalini Singh's Gestaltwandler
Mo 14 Sep 2015 - 12:15 von Davon

» Bianca Nias - Bruns LLC
So 12 Jul 2015 - 20:12 von Davon

» Diskutieren über Gestaltwandler-Reihen
So 12 Jul 2015 - 20:11 von Davon

» Patricia Briggs - Alpha & Omega Reihe
Mi 6 Mai 2015 - 20:38 von Davon

» Patricia Briggs - Mercy Thompson Reihe
Mi 6 Mai 2015 - 20:35 von Davon

» J.L. Langley - Soulmates
Di 21 Apr 2015 - 14:19 von Davon

» Sonja Amatis - Change for...
So 18 Jan 2015 - 20:27 von Davon

» Jess Buffett - Der Hunter Clan
Do 8 Jan 2015 - 13:52 von Davon


Austausch | 
 

 Jess Buffett - Der Hunter Clan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Davon

avatar

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 30.12.14

Wissenswertes
Rasse: Wolf
Rang/Beruf: Clanführer/FBI Section Chief
Clan: Dark Lykae

BeitragThema: Jess Buffett - Der Hunter Clan   Do 8 Jan 2015 - 13:42

Buch 1: Des Kayans Mage




Sawyer McLeod verlor seine Familie und seine gesamte Gilde, mit Ausnahme seines Zwillings, vor sieben Jahren. Jetzt, mit fast einundzwanzig, kommen die beiden in das Alter, um ihre Fähigkeiten als Mage zu empfangen. Leider gibt es andere, die vor nichts Halt machen, damit die Brüder nicht so lange überleben.

Als Jake Hunter, Kayan eines Clans von Wolf-Shiftern, der in Australien lebt, endlich seinen wahren Gefährten findet, erwartet er nicht, dass es inmitten eines brutalen Angriffs geschieht. Aufgrund von Halb-Wahrheiten, Missverständnissen und Angst, fällt es Jake schwer, Sawyer zu beweisen, dass er ihm vertrauen kann.

Als Sawyer endlich bereit ist, Jake eine Chance zu geben, kehrt ein Gespenst aus der Vergangenheit zurück, um alles, was sie zusammen aufgebaut haben, zu zerstören.
Werden sie es schaffen, den Feind, von dem sie glaubten, er sei lange verschwunden, zu besiegen, oder wird es das Ende für des Kayans Mage sein?


Nach oben Nach unten
Davon

avatar

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 30.12.14

Wissenswertes
Rasse: Wolf
Rang/Beruf: Clanführer/FBI Section Chief
Clan: Dark Lykae

BeitragThema: Re: Jess Buffett - Der Hunter Clan   Do 8 Jan 2015 - 13:46

Buch 2: Rileys Vampir-Prinz




Riley McLeod ist nie darüber hinweggekommen, dass er seine Familie an mörderische Vampire verloren hat und er versteckt sich oft hinter Sarkasmus und Unbekümmertheit. Somit ist der Schock für ihn groß, als er entdeckt, dass er nicht nur einen Gefährten hat, sondern dass dieser Gefährte ausgerechnet der Prinz des Vaucluse-Zirkels ist.
Als Caleb Vaucluse auf den Hunter Clan traf, hätte er niemals erwartet, seinem Gefährten zu begegnen. Seine Freude verwandelt sich rasch in Niedergeschlagenheit als er erfährt, dass Riley Angst vor ihm hat. Caleb kämpft darum, Rileys Mauern zu überwinden und zu beweisen, dass sie dazu bestimmt sind, zusammen zu sein. Doch gerade als sie zusammen kommen, erweisen sich Stolz und alte Wunden als große Hürden für das Paar und drohen sie ein für allemal auseinanderzureißen.
Als ein Feind auftaucht und weitere Fragen aufkommen, müssen Caleb und Riley eine Wahl treffen. Lassen sie ihren Stolz gewinnen und bleiben alleine oder halten sie zusammen und nehmen die Liebe an, die das Schicksal ihnen geschenkt hat?


Nach oben Nach unten
Davon

avatar

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 30.12.14

Wissenswertes
Rasse: Wolf
Rang/Beruf: Clanführer/FBI Section Chief
Clan: Dark Lykae

BeitragThema: Re: Jess Buffett - Der Hunter Clan   Do 8 Jan 2015 - 13:48

Buch 3: Dmitris kleiner Hitzkopf




Elijah Collins ist zutiefst beschämt. Nachdem er von Potestas dazu benutzt wurde, seine Freunde zu verletzen, fällt es ihm jetzt schwer, anderen auch nur in die Augen zu schauen. Vor allem Dmitri, seinem Gefährten. Als etwas Bedeutendes über Elijah herausgefunden wird, erfährt Postestas ebenfalls davon. Jetzt, da sein wahrer Wert bekannt ist, wird er sogar noch mehr zur Zielscheibe als zuvor.

Dmitri Kalas hat sich immer gerühmt, ruhig zu sein und sich unter Kontrolle zu haben. Seine Aufgabe ist es, seinen Clan zu beschützen, vor allem aber seinen Gefährten. Doch als er herausfindet, dass die Leute, die den Gefährten seines Kayans verletzt haben, auch seinem eigenen Gefährten Schlimmes angetan haben, ist er außer sich vor Wut.

Wird Dmitri imstande sein, seinen Gefährten davon zu überzeugen, dass er Liebe und Vergebung verdient hat? Oder wird Elijah sich von seinen Schuldgefühlen überwältigen lassen und dem Feind ergeben, damit seine Freunde in Sicherheit sind?


Nach oben Nach unten
Davon

avatar

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 30.12.14

Wissenswertes
Rasse: Wolf
Rang/Beruf: Clanführer/FBI Section Chief
Clan: Dark Lykae

BeitragThema: Re: Jess Buffett - Der Hunter Clan   Do 8 Jan 2015 - 13:49

Buch 4: Sein stummer Gefährte




Jayden McLeod ist es gewohnt, betrogen zu werden. Er war jahrelang in den Händen eines Feindes und kann nicht mehr sprechen, nachdem sein eigener Bruder gezwungen wurde, ihm seine Stimme zu nehmen. Nun fällt es ihm schwer, sich den Menschen um ihn herum zu nähern—insbesondere seinem Gefährten.

Als ein Hybrid aus Wolf-Shifter und Mage ist Rhys Scott es gewohnt, zu verbergen, wer er wirklich ist. Als er erfährt, was die Gabe des Geistes, die auch er besitzt, seinem Gefährten angetan hat, zögert er, Jayden sein wahres Selbst zu offenbaren. Wie alle Geheimnisse jedoch, wird die Wahrheit schließlich enthüllt und Rhys muss seinem Gefährten beweisen, dass er eine zweite Chance wert ist.

Die Lage wird noch gefährlicher, als der Clan entdeckt, dass Potestas näher ist als sie dachten, und sich nicht mehr an die Regeln hält. Angesichts neuer Verbündeter und unbekannter Gegner muss das Paar lernen, einander zu vertrauen und sich selbst zu akzeptieren um eine Überlebenschance zu haben.


Nach oben Nach unten
Davon

avatar

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 30.12.14

Wissenswertes
Rasse: Wolf
Rang/Beruf: Clanführer/FBI Section Chief
Clan: Dark Lykae

BeitragThema: Re: Jess Buffett - Der Hunter Clan   Do 8 Jan 2015 - 13:52

Buch 5: Jordans schnurrender Gefährte




Colton Rivers wurde in Gefangenschaft geboren. Hinter den Mauern von Potestas lebte er jahrelang mit einer schrecklichen Schuld und nachdem sich die übrig gebliebenen Mitglieder seiner Familie gegen ihn gewendet hatten, flüchtete er sich in den einzigen sicheren Hafen den er kannte—Technologie.
Jordan Foster hat gesehen, wie die Leute, die ihm am wichtigsten sind, ihre Gefährten gefunden haben und sich gefragt, wann er an der Reihe sein würde. Sein Entsetzen ist groß, als er entdeckt, dass sein Gefährte niemand anderer ist als der arrogante kleine Besserwisser, der ihm jede Menge Ärger bereitet hat während ihres Online-Kampfes gegen Postestas.
Jetzt müssen sich zwei gegnerische Parteien mit demselben Ziel—Potestas ein für allemal auszuschalten—zusammen schließen, nicht nur um ihrer selbst willen, sondern für die gesamte paranormale Gemeinschaft. Kann Jordan über den Eigensinn und die sarkastischen Bemerkungen hinwegsehen und den verletzlichen Gefährten dahinter erkennen? Und kann Colton darauf vertrauen, dass Jordan ihn nicht verlässt wie alle anderen es getan haben?


-Diese Reihe wird fortgesetzt!-


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jess Buffett - Der Hunter Clan   

Nach oben Nach unten
 
Jess Buffett - Der Hunter Clan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolken Clan
» Were-Hunter Rat
» Erin Hunter - ein Pseudonym!
» Vorlesung Erin Hunter Lesereise 2012 - Wien
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Face to Face - das Gestaltwandler-Forum :: Off Play :: Reihen die uns inspirieren-
Gehe zu: